Kai Lemstra holt weiteren Weltranglistenpunkt

Für Aschheims Spitzenspieler Kai Lemstra hat das Jahr 2018 sehr erfolgreich begonnen.

Beim ITF-Future-Turnier in Schwieberdingen vom 8.-14. Januar spielte er sich durch die Qualifikation und konnte dann auch im Hauptfeld einen Sieg erringen. Somit sicherte sich der 18-Jährige einen weiteren Weltranglistenpunkt und kletterte in der ATP-Weltrangliste weiter nach oben. Jetzt heißt es: weiter Punkte sammeln bei den anstehenden ITF-Futures in den kommenden Wochen.

Die „TCA-Fans“ drücken die Daumen!

Kai Youngster Check