Sportlerehrung Gemeinde Aschheim 2018

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder viele Spieler und Mannschaften des TCA vom 1.Bürgermeister, Herrn Glashauser, für ihre großen Erfolge geehrt.


Aufstieg in die nächsthöhere Klasse:

Kleinfeld U9:
Spieler: Lucy Trono,Ethan Meisenheimer, Sofian E-Wafi, Niklas Knepper, Julius Scheibitz, Diana Cernev.
U12 II Bambini:
Spieler: Hanna Resch, Lisa Mühlbauer, Magdalena Juretic, Nico Davis, Lennard Scherer, Luca Budimir.
Junioren 18 II:
Spieler: Thaddäus Daffner, Maximilian Löffler, Felix Reich, Samuel und Noel Henke, Maxime Escaig, Luca Cafiero.
Junioren 18 III:
Spieler: Luca Cafiero, Ilie Cernev, Johannes Schäfer, Benedikt Schäfer, Johannes Kreider, Nicolas Rinke.

Meister in der Superbezirksliga:
U14 Mädchen:
Spielerinnen: Hanna Resch, Lisa Mühlbauer, Franziska Kremerskothen, Carla Roth, Celine Rinke, Magdalena Jukic.

Sportehr Kids1 S



Deutsche Meisterschaften (1. bis 6. Platz)

Hanna Resch (2. Platz Deutsches Jüngstenturnier Detmold),
Herren 60 (3. Platz Deutsche Vereinsmeisterschaft),
Herren 70 (3. Platz Deutsche Vereinsmeisterschaft)

(Nicht auf Foto) Max Rehberg (2 x 1. Platz Deutsche Meisterschaft Einzel und Doppel; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel in der Halle)
Sportehr Rolf1 S



Europa-/ Weltmeisterschaften, Teilnahme an intern. Turnieren (1. - 10. Platz)

Laura Isabel Putz (2. Platz ITF Junior Turnier Doppel)
Sven Lemstra (1. Platz ITF Junior Turnier Doppel),
(nicht auf Foto)Kai Lemstra (2. Platz ITF Junior Turnier in Kroatien; 3. Platz ITF Junior Turnier in Frankreich).
Sportehr Sportlerehrung LauraundSven S