Punktspielsaison 2018 - Supererfolge !

Die 1. Damenmannschaft konnte am 08.Juli den Aufstieg in die Regionalliga – die dritthöchste deutsche Spielklasse – perfekt machen. Die 1. Herrenmannschaft stand bereits am vorletzten Spieltag als Aufsteiger in die Landesliga fest und auch die 2. Herrenmannschaft wird in der kommenden Saison eine Klasse höher spielen. Außerdem haben auch wieder einige Kinder-und Jugendmannschaften den ersten Platz in der Tabelle belegt.
Gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen gratuliere ich allen Spielerinnen und Spielern zu einer tollen Saison. Recht herzlich bedanke ich mich auch bei allen TCA-Fans, die in diesem Jahr unsere Aktiven so zahlreich und begeistert unterstützt haben. 

Auf diesem Weg darf ich Ihnen das nächste „Schmankerl“ ankündigen:  wie bereits im vergangenen Jahr ist der TC Aschheim auch heuer wieder Gastgeber für ein Jugend-Weltranglistenturnier. Von 22.- 29. Juli 2018 werden uns bei den „International Bavarian Summer Championships 2017 powered by HEAD“ über 120 Tennis-Talente aus aller Welt hervorragendes Tennis zeigen.  Besonderes freuen wir uns, dass bei „unserem Turnier“ erneut drei der hoffnungsvollsten TCA-Talente am Start sein werden. In der Juniorenkonkurrenz ruhen die Hoffnungen vor allem auf Sven Lemstra. Der 17-Jährige begeisterte das Aschheimer Publikum bereits beim Turnier im vergangenen Jahr, als er zusammen mit seinem Partner die Doppelkonkurrenz gewinnen konnte. In diesem Jahr will ein „rein Aschheimer Doppel“ die Konkurrenz das Fürchten lehren: Sven will nämlich zusammen mit seinem Mannschaftskameraden und frisch gebackenem Bayerischen Meister, Max Rehberg, an den Start gehen. Max, die Nummer 1 der Deutschen U16-Rangliste, wird selbstverständlich auch im Einzel versuchen, erste Weltranglistenpunkte zu sammeln. Bei den Juniorinnen ist Laura Putz gemeldet, die ebenfalls gerade in Ingolstadt bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften ganz oben auf dem Treppchen stand.

Schon heute gilt mein Dank an Sie, liebe TCA-Mitglieder, für den achttägigen „Verzicht“ auf ihre Plätze vom 21. Juli (Trainingstag und „sign-in“) bis zum 29. Juli (Finaltag). Bitte beachten Sie, dass auch das Jugendtraining in dieser Zeit nicht stattfindet! Ich bitte Sie, aber trotzdem in dieser Woche regelmäßig auf der Anlage vorbeizuschauen, Sie werden Tennis vom Feinsten zu sehen bekommen!

Danken möchte ich auch heute schon „meinem TCA-Team“, sowie dem Turnierorganisationsteam vom BTV. Danke auch an Pia Weber mit ihrem Team von der Gastronomie. Sie alle werden zum Gelingen des Turniers beitragen!

Ich freue mich schon jetzt auf eine schöne Turnierwoche von 22.- 29. Juli, wünsche allen Turnierteilnehmern den erhofften Erfolg und uns Zuschauern spannende und faire Spiele.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr

Dr. Roman Bartz

1.Vorsitzender