Laura Paar gewinnt ITF-Weltranglistenturnier in Sunderland

(April 2019) Aschheims Top-Spielerin Laura Paar ist weiter in der Erfolgsspur. Zum ersten Mal in ihrer Karriere konnte sie sich vergangene Woche den Sieg bei einem ITF-Weltranglistenturnier der vierthöchsten Kategorie sichern.
Als Qualifikantin spielte sie sich bei diesem Hartplatzturnier in der nordenglischen Stadt Sunderland souverän durch das Hauptfeld und siegte im Finale gegen die britische Turnier-Favoritin und Nummer 1 der Setzliste, Harriet Dart, mit 7:5 4:6 6:2.
„Für mich war es ein großartiger Erfolg und ein unglaublich schöner Abschluss der diesjährigen Hallensaison“, sagt die glückliche Gewinnerin. „Seit ein paar Tagen trainiere ich nun auf Sand und bereite mich konsequent auf die Punktspielsaison vor. Vor den Mannschaftsmatches stehen noch einige Turniere in Deutschland an. Ich freue mich aber schon jetzt, dass ich mit der TCA-Damenmannschaft dieses Jahr in der Regionalliga antreten kann. Es warten namhafte Gegner auf uns und wir müssen alles geben, damit wir die Klasse halten können. Alle TCA-Zuschauer sehen bestimmt gutes Tennis und spannende Matches.“


04222019 LauraPaar IMG 20190421 WA0002


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok