Hanna Resch erreicht Finale bei Südwest Circuit in Ludwigshafen

Die besten bayerischen Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2007 und jünger waren am Pfingstwochenende eingeladen, sich beim Südwest Circuit auf nationaler Ebene zu messen.

Bei diesem Einladungsturnier der Kategorie J1 für Juniorinnen und Junioren der Altersklasse U12 aus den Landesverbänden Baden, Bayern, Hessen, Mittelrhein, Niederrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland und Württemberg stehen sich traditionell die stärksten Nachwuchsspieler gegenüber und entsprechend hoch war das spielerische Niveau. An Position 2 gesetzt, spielte Hanna sich ohne Satzverlust durch das Turnier und machte mit dem 6:2 6:1-Erfolg im Halbfinale gegen die Stuttgarterin Victoria Pohle den Einzug ins Endspiel perfekt. Im Finale gegen ihre Mannschaftskollegin Helene Schnack verlor sie dann aber deutlich.

 

Foto: v.l. Hanna Resch (TC Aschheim) und Helene Schnack (Raschke Taufkirchen) freuen sich über ein erfolgreiches Turnier.
06112019 Hanna Helene

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok