Laura Paar gewinnt WTA-Turnier in Lyon

Zum ersten Mal in ihrer Karriere konnte Laura Paar bei einem WTA-Turnier einen Turniersieg bejubeln. Zusammen mit ihrer Partnerin Julia Wachaczyk (GER) gewann die 31-Jährige am Sonntag beim WTA-250 Turnier im französischen Lyon die Doppelkonkurrenz.

Als ungesetzte Paarung trafen Laura und Julia schon in der ersten Runde auf die Nummer 1 der Setzliste Anna-Lena Friedsam (GER) und Mandy Minella (LUX) und zeigten hier bereits bei ihrem 6:4 4:6 10:6-Sieg hervorragendes Tennis und beeindruckende Nervenstärke. Nicht weniger spannend ging es in der zweiten Runde zu: Auch hier konnten Laura und Julia erst im Match Tiebrak gewinnen. Ein souveräner Zwei-Satz-Erfolg im Semifinale sicherte den Einzug ins Endspiel. Im Finale siegten Laura und Julia dann gegen die niederländische Paarung Schoofs/Krekhove, mit 7:5 und 6:4. Durch diesen Sieg sammelte die TCA-Topsspielerin 280 Weltranglistenpunkte und gehört jetzt zu den 120 besten Doppelspielerinnen der Welt!

Der TC Aschheim und alle Tennisfans gratulieren herzlich zu diesem großen Erfolg!

v.l. Julia Wachaczyk , Laura Paar
03092020 Laura Lyon

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.