Bezirksmeisterschaften - Triumpf für Sven Lemstra / Erfolg für Karina Hofbauer

Sven Lemstra hat die topbesetzten Meisterschaften im Tennisbezirk Oberbayern-München gewonnen!

Im Finale besiegte der 20-Jährige dabei in einem packenden und hochklassigen Match die Nummer 53 der deutschen Herren-Rangliste, Stephan Hoiss (GW Luitpoldpark), mit 4:6 6:0 10:7. Nach zwei Stunden hartem Kampf verwandelte er gleich seinen ersten Matchball und sicherte sich somit den prestigeträchtigen Titel des Oberbayerischen Meisters! Auf dem Weg zum Titel hatte Sven bereits mit Siegen gegen den an Position 3 gesetzten Edison Ambarzumjan (TC Oberstenfeld) und die Nummer 2 des Turniers, Thomas Dafcik (TC Blutenburg), für Furore gesorgt.

Foto 1: Sven Lemstra
0510 Bezirksmeisterschaft LemstraSvenS

 

Erfolg für den TC Aschheim auch in der Damen-Konkurrenz der Bezirksmeisterschaften. Karina Hofbauer, die Nummer 5 unserer Damen Regionalliga Mannschaft, schaffte den 3. Platz. Die 17-Jährige spielte sich durch drei klare Siege souverän bis in das Halbfinale und musste sich erst dort der Nummer 2 des Turniers, Verena Gantschnig vom TC GW Luitpoldpark im Match Tiebreak geschlagen geben.

Der TC Aschheim gratuliert herzlich zu diesen großartigen Erfolgen!

Foto 2: Karina Hofbauer
0510 Bezirksmeisterschaft HofbauerKarinaS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.