Erfolgreiches Wochenende für TCA-Spielerinnen und Spieler

(29.11.21) Karina Hofbauer und Lisa Mühlbauer auf dem Podest bei U21-Bezirksmeisterschaft +++
 Lukas Lita siegt in Amberg

Karina Hofbauer und Lisa Mühlbauer sichern Podest-Plätze bei U21-Bezirksmeisterschaft

Bei der diesjährigen Hallen-Bezirksmeisterschaft der Nachwuchsspieler*innen trugen sich gleich zwei TCA-Spielerinnen in die Siegerlisten ein. Als Nummer 1 der Setzliste, spielte sich Karina Hofbauer ohne Satzverlust ins Finale. Dort musste sie dann allerdings wegen einer Handgelenksverletzung aufgeben. Riesen Erfolg auch für Lisa Mühlbauer: nach einem souveränen Sieg in der ersten Runde und einem hart erkämpften Erfolg in der zweiten Runde überzeugte die 16-Jähringe auch im Viertelfinale gegen die Nummer 381 der Deutschen Damenrangliste, Nina Eckart aus Eching und zog mit einem klaren 2-Satzsieg ins Halbfinale ein. Dort war dann die spätere Turniersiegerin, Maya Drozd vom TC Großhesselohe noch eine Nummer zu groß.

Wir gratulieren den beiden Spielerinnen und wünschen Karina baldige Genesung!

 

Lukas Lita siegt in Amberg

Herzlichen Glückwusch an Luka Lita zum souveränen Titelgewinn in der Altersklasse U12 beim stark besetzten J2-Jugendturnier-Turnier in Amberg! Nach einem Freilos in der ersten Runde spielte sich Lukas souverän ins Halbfinale. Dort gewann er gegen die Nummer 2 der Setzliste in zwei Sätzen und setzte sich dann auch im Finale gegen den Turnierfavoriten Jannik Sötebier aus Halle/Westf. mit 6:4/6:4 durch.

 

 




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.