TCA-Kids starten bei der Jugendhallenmeisterschaft 2022

10 TCA-Spielerinnen und Spieler sind für die Südbayerische Jugendmeisterschaften zugelassen, die von 21.-23. Januar in Oberhaching stattfinden

Bei den Mädchen startet Elena Pecher in der U12, Tamina Kochta und Marie-Sophie Huber treten in der U14 an und Franziska Kremerskothen, Hanna Resch und Lisa Mühlbauer spielen in der Altersklasse U18.

Bei den Jungs hat sich Maximilian Hajcik in der Altersklasse U11 durch einen Sieg beim Regionalturnier Süd-Mitte für das Hauptfeld qualifiziert. Direkt über die Rangliste zugelassen sind Vincent Schwarz in der U12 und Lukas Lita in der U14. Sofian El-Wafi erhielt vom Veranstalter eine WC.

Die Südbayerische Jugendhallenmeisterschaft wird –nach der BTV-Reform - in diesem Jahr zum ersten Mal anstelle der Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Spielberechtigt sind Spielerinnen und Spieler aus Oberbayern-München, Niederbayern und Schwaben.

Wir wünschen allen TCA-Spielerinnen und Spielern viel Erfolg!

Foto: Glückwunsch an Maxi Hajcik zum Sieg im Regionalturnier Süd-Mitte und damit
zur Quali für das Hauptfeld der Südbayerischen Hallen-Jugendmeisterschaft.
IMG 20220118 WA0000

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.