Jugend-Hallenmeisterschaft: TC Aschheim fünf Mal auf dem Podest

Von 21.- 23. Januar wurden in diesem Jahr – nach der Strukturreform des BTV - zum ersten Mal die Südbayerischen Hallenjugendmeisterschaften ausgetragen. 10 Kinder und Jugendliche des TCA haben sich für das Endturnier in Oberhaching qualifiziert.

Besonders erfolgreich waren die TCA-Juniorinnen: In der Altersklasse U18 w spielte und kämpfte sich die erst 14-jährige Hanna Resch als ungesetzte Spielerin bis ins Finale. Hier unterlag sie ihrer Dauerrivalin Helene Schnack. Das Halbfinale in dieser Altersklasse erreichten außerdem Franziska Kremerskothen und Lisa Mühlbauer. TCA Jugendwart Michi Haller sieht in diesem hervorragenden Ergebnis vor allem das Resultat der kontinuierlichen guten Jugendarbeit des Vereins: „Die 3 Mädchen trainieren seit einigen Jahren intensiv zusammen mit den Trainern Mircea und Calin Paar und haben gerade in diesem Winter im spiel-taktischen und konditionellen Bereich eine enorme Leistungssteigerung erreichen können. Vor allem hier zeigt sich, wie gut im Verein durch unsere Trainer gearbeitet wird und dass unsere Kinder und Jugendlichen im bayerischen Spitzentennis vorne mit dabei sind.“

Erfolge auch bei den Jungs in den jüngeren Altersklassen: In der U12 sicherte sich Vincent Schwarz den dritten Platz und auch Maximilian Hajcik konnte sich in der Altersklasse U11 Platz 3 erspielen. „Für uns als Verein ist es sehr wichtig, dass es auch die ganz jungen Talente im Turniertennis versuchen“, sagt Michi Haller „deshalb gratuliere ich nicht nur Vinci und Maxi, sondern freue mich besonders, dass auch Tobias Balz bei der Südbayerischen Meisterschaft der U9, die in diesem Jahr vom 14. - 16.01. in Seefeld ausgetragen wurde, den 4. Platz erringen konnte.“

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen TCA-Kids! Macht weiter so!

 

Foto:  2. Platz U18 für Hanna Resch
W18ReschHannaAschheim100s



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.